Stipendium für Engagement vor Ort


Einen Studienabschluss und bereits zwei Jahre Berufserfahrung? Lust auf fremde Länder und Kulturen? Hilfe vor Ort leisten. Dabei eigene Berufserfahrungen einbringen und neue sammeln? Dann gibt es jetzt die Möglichkeit, all dieses in 2012 zu erleben. Denn bis zum 14. August können sich Interessierte noch bei dem iCats Programm für ein elfmonatiges Stipendium in einem sozialen oder ökologischen Projekt bewerben. Seit drei Jahren legt das Schweizer Unternehmen LGT Venture Philanthropy dieses Fellowship-Programm auf und hat bisher über 30 engagierte Akademiker weltweit  in 16 lokale Projekte vermittelt. Für 2012 gibt es unterschiedliche Stellen in Afrika, Asien, Europa, Indien sowie Nord- und Südamerika. Was junge Menschen in dieser Zeit erleben und leisten, zeigt das nachfolgende Video.


Kategorien