Artikel-Schlagworte: „Feinstaub“

App zeigt Feinstaub-Belastung


Mit der App Umweltdaten erhalten Besitzer eines iPhones oder iPads Zugriff auf die Daten der nächstgelegenen Umwelt-Messstation. Insgesamt können die Daten von 1.300 Mess-Stationen abgerufen werden. Neben Werten für Kohlenmonoxid, Stickstoffoxid werden auch Ozon, Feinstaub, Schwefeldioxid sowie radioaktive Strahlung angezeigt. Eine grafische Aufbereitung hilft dabei, festzustellen, ob sich die jeweiligen Werte noch im “grünen Bereich” befinden. Kostenpunkt der App: 0,79 Euro.

Via macnews.de.

Kategorien