RSS-Feed Facebook

Warum Bio-Gemüse intensiver schmeckt

Mittlerweile gibt es in Deutschland rund 25.000 Bio-Landwirte. Da sie die Pflanzen nicht mit synthetischem Dünger versorgen, wächst das Gemüse langsamer als beim konventionellen Anbau. Zum Vorteil für uns Konsumenten. Denn so nimmt das Gemüse 20 Prozent weniger Wasser auf und schmeckt dadurch viel intensiver.

Quelle: Verband Österreichischer Umweltberatungsstellen

Facts

Verbinden:

Werde Fan auf Facebook

Special - Bauen:





forum Nachhaltig Wirtschaften

Folgen:

Love Green auf Twitter

© UnitedSenses 2011-2017 | Impressum

 

Powered by unitb consulting