RSS-Feed Facebook

Warum Kohlekraftwerke wahre Dreckschleudern sind

Kohlekraftwerke sollen der Versorgungssicherheit dienen. Doch ihre CO2-Emissionen sind enorm. So gehören allein fünf Kohlekraftwerke in Deutschland mit jährlich über 118 Millionen Tonnen CO2-Emissionen zu den größten Dreckschleudern Europas. Das entspricht dreimal so viel wie ganz Slowenien emittiert.

Quelle: Sandbag Climate Campaign

Facts

Verbinden:

Werde Fan auf Facebook

Special - Bauen:





forum Nachhaltig Wirtschaften

Folgen:

Love Green auf Twitter

© UnitedSenses 2011-2017 | Impressum

 

Powered by unitb consulting