Love Green - Die erste deutschlandweite Medien-Initiative zum Thema Nachhaltigkeit. http://www.love-green.de/themen/bauen-und-wohnen//view=rss Die erste deutschlandweite Medien-Initiative zum Thema Nachhaltigkeit. Tue, 09 Aug 2011 16:32:40 +0000 en hourly 1 Fußböden aus Bananen-Stauden http://www.love-green.de/themen/bauen-und-wohnen/fussboeden-aus-bananen-stauden-id6308.html Tue, 01 Aug 2017 13:12:29 +0000 philipp.thode http://www.love-green.de/themen/bauen-und-wohnen/fussboeden-aus-bananen-stauden-id6308.html Auf Millionen von Hektar werden weltweit Bananen angebaut. Die Stauden sorgen nicht nur für das Obst, sondern speichern auch große Mengen CO2. Doch nach der Ernte verrotten die Bananen-Stauden oder sie werden verbrannt - das jedoch setzt das CO2 wieder frei. Ein Unternehmen aus Monaco macht sich die Fasern der Bananen-Pflanze zunutze und fertigt daraus unter anderem Bodenbeläge. Das Bananen-Furnier von

Auf Millionen von Hektar werden weltweit Bananen angebaut. Die Stauden sorgen nicht nur für das Obst, sondern speichern auch große Mengen CO2. Doch nach der Ernte verrotten die Bananen-Stauden oder sie werden verbrannt - das jedoch setzt das CO2 wieder frei. Ein Unternehmen aus Monaco macht sich die Fasern der Bananen-Pflanze zunutze und fertigt daraus unter anderem Bodenbeläge. Das Bananen-Furnier von http://www.love-green.de/img/incoming/crop13943/4613062321-cw270/244816788.jpg Salatschüsseln und Tische aus Waschmaschinen http://www.love-green.de/themen/recycling-und-muell/salatschuesseln-und-tische-aus-waschmaschinen-id11233.html Mon, 31 Jul 2017 12:21:35 +0000 philipp.thode http://www.love-green.de/themen/recycling-und-muell/salatschuesseln-und-tische-aus-waschmaschinen-id11233.html Kaputte Waschmaschinen, ausrangierte Computer. Normalerweise landen solche Geräte auf dem Müll. Doch es geht auch anders, zumindest in Wien. Hier fertigt ein sozioökonomischer Betrieb aus Schrott neue Möbel, Geschirr oder Schmuck. Aktueller Verkaufsschlager sind beispielsweise Salatschalen aus Bullaugen alter Waschmaschinen. Oder wie wäre es mit einer Garderobe aus einem alten Staubsauger? Geht nicht? Doch! In der[...]]]>

Kaputte Waschmaschinen, ausrangierte Computer. Normalerweise landen solche Geräte auf dem Müll. Doch es geht auch anders, zumindest in Wien. Hier fertigt ein sozioökonomischer Betrieb aus Schrott neue Möbel, Geschirr oder Schmuck. Aktueller Verkaufsschlager sind beispielsweise Salatschalen aus Bullaugen alter Waschmaschinen. Oder wie wäre es mit einer Garderobe aus einem alten Staubsauger? Geht nicht? Doch! In der[...] ]]> http://www.love-green.de/img/incoming/crop17708/0523062752-cw270/2331451106.jpg Steine aus Papierabfall http://www.love-green.de/themen/bauen-und-wohnen/steine-aus-papierabfall-id11841.html Wed, 12 Jul 2017 15:26:41 +0000 philipp.thode http://www.love-green.de/themen/bauen-und-wohnen/steine-aus-papierabfall-id11841.html Zwei indische Wissenschaftler stellten beim Besuch einer Recycling-Anlage fest, dass etwa 15 Prozent der zu verarbeitenden Papierabfälle später ungenutzt als Schlamm auf einer Müllhalde landen. Viel zu schade, fanden die Forscher und entwickelten eine Art Ziegelstein, der zu 90 Prozent aus diesen Abfällen des Papier-Recyclings besteht und zu 10 Prozent aus Zement. Das reduziert nicht nur den Müllberg, sondern auch[...]]]>

Zwei indische Wissenschaftler stellten beim Besuch einer Recycling-Anlage fest, dass etwa 15 Prozent der zu verarbeitenden Papierabfälle später ungenutzt als Schlamm auf einer Müllhalde landen. Viel zu schade, fanden die Forscher und entwickelten eine Art Ziegelstein, der zu 90 Prozent aus diesen Abfällen des Papier-Recyclings besteht und zu 10 Prozent aus Zement. Das reduziert nicht nur den Müllberg, sondern auch[...] ]]> http://www.love-green.de/img/incoming/crop24001/375306151-cw270/15058009069-0c59928a8f-b.jpg Abfall aus dem Meer wird zum Öko-Dämmstoff http://www.love-green.de/themen/bauen-und-wohnen/abfall-aus-dem-meer-wird-zum-oeko-daemmstoff-id12232.html Fri, 07 Jul 2017 15:17:23 +0000 philipp.thode http://www.love-green.de/themen/bauen-und-wohnen/abfall-aus-dem-meer-wird-zum-oeko-daemmstoff-id12232.html Jedes Jahr werden an den Küsten Tausende Tonnen Seegras angespült. Ein ganz natürlicher Vorgang und zugleich ein Problem. Denn das an Stränden angeschwemmte Seegras wird bislang oftmals als Sondermüll teuer entsorgt. Dabei hat es großen Nutzen - als ökologisches Dämmmaterial für Gebäude. Stellen die schlechte Verrottung und die Schwerentflammbarkeit für die Entsorgung ein Problem dar, sind diese Eigenschaften für[...]]]>

Jedes Jahr werden an den Küsten Tausende Tonnen Seegras angespült. Ein ganz natürlicher Vorgang und zugleich ein Problem. Denn das an Stränden angeschwemmte Seegras wird bislang oftmals als Sondermüll teuer entsorgt. Dabei hat es großen Nutzen - als ökologisches Dämmmaterial für Gebäude. Stellen die schlechte Verrottung und die Schwerentflammbarkeit für die Entsorgung ein Problem dar, sind diese Eigenschaften für[...] ]]> http://www.love-green.de/img/incoming/crop25782/271306380-cw270/5077882589-1f5fce9957-b.jpg Eine fast natürliche Lärmschutzwand http://www.love-green.de/themen/bauen-und-wohnen/eine-fast-natuerliche-laermschutzwand-id3295.html Mon, 03 Jul 2017 13:09:36 +0000 philipp.thode http://www.love-green.de/themen/bauen-und-wohnen/eine-fast-natuerliche-laermschutzwand-id3295.html Lärmschutzwände sind meistens nicht hübsch anzusehen. Ein Allgäuer Unternehmen hat hingegen eine Lärmschutzwand entwickelt, die aussieht wie eine natürliche Hecke. Sie ist blickdicht, sorgt für Ruhe, speichert Feinstaub und sie lebt. Denn auf der mit Schotter und Mutterboden gefüllten Stahlkonstruktion wachsen Pflanzen - ob Efeu, Weinreben oder auch Kletterrosen. Die grüne Lärmschutzwand von

Lärmschutzwände sind meistens nicht hübsch anzusehen. Ein Allgäuer Unternehmen hat hingegen eine Lärmschutzwand entwickelt, die aussieht wie eine natürliche Hecke. Sie ist blickdicht, sorgt für Ruhe, speichert Feinstaub und sie lebt. Denn auf der mit Schotter und Mutterboden gefüllten Stahlkonstruktion wachsen Pflanzen - ob Efeu, Weinreben oder auch Kletterrosen. Die grüne Lärmschutzwand von http://www.love-green.de/img/incoming/crop13941/2503064080-cw270/4408483617.jpg Zuhause mit Biomasse heizen http://www.love-green.de/themen/bauen-und-wohnen/zuhause-mit-biomasse-heizen-id14309.html Tue, 27 Jun 2017 12:58:27 +0000 philipp.thode http://www.love-green.de/themen/bauen-und-wohnen/zuhause-mit-biomasse-heizen-id14309.html Holz- und Pelletheizungen erfreuen sich in letzter Zeit wachsender Beliebtheit. Doch gerade in ländlichen Gebieten könnte man auch mit anderen Reststoffen wie Reststroh oder Pflanzenabfällen heizen. Selbst Obstkerne, die in großen Mengen in der Konservenindustrie anfallen, können genutzt werden. Genau für solche Ausgangsstoffe hat das österreichische Unternehmen

Holz- und Pelletheizungen erfreuen sich in letzter Zeit wachsender Beliebtheit. Doch gerade in ländlichen Gebieten könnte man auch mit anderen Reststoffen wie Reststroh oder Pflanzenabfällen heizen. Selbst Obstkerne, die in großen Mengen in der Konservenindustrie anfallen, können genutzt werden. Genau für solche Ausgangsstoffe hat das österreichische Unternehmen http://www.love-green.de/img/incoming/crop14308/7443066811-cw270/2773051705.jpg Mit Moos die Luftqualität verbessern http://www.love-green.de/themen/bauen-und-wohnen/mit-moos-die-luftqualitaet-verbessern-id14665.html Wed, 14 Jun 2017 17:21:40 +0000 philipp.thode http://www.love-green.de/themen/bauen-und-wohnen/mit-moos-die-luftqualitaet-verbessern-id14665.html Moose gelten als anspruchslose Pflanzen, die wenig Pflege benötigen und meistens hübsch grün aussehen. Doch in den kleinen Pflänzchen steckt noch mehr. Denn Moos wirkt gegenüber Feinstaub wie ein biologisches Mikrofasertuch, da die Oberfläche der Pflanze negativ aufgeladen ist und ein Großteil des Feinstaubs positiv. Das sorgt dafür, dass der gesundheitsschädliche Feinstaub vom Moos magisch angezogen, anschließend[...]]]>

Moose gelten als anspruchslose Pflanzen, die wenig Pflege benötigen und meistens hübsch grün aussehen. Doch in den kleinen Pflänzchen steckt noch mehr. Denn Moos wirkt gegenüber Feinstaub wie ein biologisches Mikrofasertuch, da die Oberfläche der Pflanze negativ aufgeladen ist und ein Großteil des Feinstaubs positiv. Das sorgt dafür, dass der gesundheitsschädliche Feinstaub vom Moos magisch angezogen, anschließend[...] ]]> http://www.love-green.de/img/incoming/crop14667/8803063278-cw270/2878724339.jpg PET-Flaschen als Baustoff der Zukunft http://www.love-green.de/themen/bauen-und-wohnen/pet-flaschen-als-baustoff-der-zukunft-id876.html Mon, 08 May 2017 14:20:55 +0000 philipp.thode http://www.love-green.de/themen/bauen-und-wohnen/pet-flaschen-als-baustoff-der-zukunft-id876.html Pfandsysteme hin oder her. Alleine in Deutschland wandern jährlich rund 800 Millionen Plastikflaschen in den Müll. Und weltweit hat sich die Nachfrage nach PET seit dem Jahr 2000 verdoppelt. Warum aus diesem Plastikmüll nicht den Baustoff der Zukunft machen, dachte sich der taiwanesische Stararchitekt Arthur Huang und schuf die Polli-Bricks. Diese sechseckigen Einheiten werden aus recycelten PET-Flaschen[...]]]>

Pfandsysteme hin oder her. Alleine in Deutschland wandern jährlich rund 800 Millionen Plastikflaschen in den Müll. Und weltweit hat sich die Nachfrage nach PET seit dem Jahr 2000 verdoppelt. Warum aus diesem Plastikmüll nicht den Baustoff der Zukunft machen, dachte sich der taiwanesische Stararchitekt Arthur Huang und schuf die Polli-Bricks. Diese sechseckigen Einheiten werden aus recycelten PET-Flaschen[...] ]]> http://www.love-green.de/img/incoming/crop875/9583069311-cw270/Polli-Bricks-HQ.jpg Korrekte Architekten-Villen auf Teneriffa http://www.love-green.de/themen/freizeit-und-reisen/korrekte-architekten-villen-auf-teneriffa-id1130.html Tue, 02 May 2017 16:10:37 +0000 philipp.thode http://www.love-green.de/themen/freizeit-und-reisen/korrekte-architekten-villen-auf-teneriffa-id1130.html Eigentlich sollten renommierte Architekten Häuser für ein Forschungsprojekt auf der Kanaren-Insel Teneriffa errichten. Da dann aber weniger Wissenschaftler kamen als zuvor angenommen, machte man aus den Häusern einfach schöne Ferienhäuser. Alle 25 Häuser sind CO2-neutral, viele produzieren sogar mehr Energie als sie verbrauchen. Manche haben Meerblick. Und alle wurden mit natürlichen Baustoffen von der Insel[...]]]>

Eigentlich sollten renommierte Architekten Häuser für ein Forschungsprojekt auf der Kanaren-Insel Teneriffa errichten. Da dann aber weniger Wissenschaftler kamen als zuvor angenommen, machte man aus den Häusern einfach schöne Ferienhäuser. Alle 25 Häuser sind CO2-neutral, viele produzieren sogar mehr Energie als sie verbrauchen. Manche haben Meerblick. Und alle wurden mit natürlichen Baustoffen von der Insel[...] ]]> http://www.love-green.de/img/incoming/crop1129/0153069773-cw270/ITER-Teneriffa-HQ.jpg